News
» Aktuelle News
» News Archiv
Community
» Benutzerliste
» Dateien
» Forum
» Galerien
» Gästebuch
» Umfragen
Über uns
» Geschichte
» Kontakt
Bild der Woche
Sonstiges
www.r-ms.de
www.physio-abele.de
Julia Heinrich Fotografin
Die neusten Threads
» Großer FH Ma...
» Langweilig
» Organisatorische D...
» on tour...
» FCK muss auf Platz...
Die neusten Beiträge
» Danke Danke... ; )...
» hab die frohe kund...
» !!!!!WOW!!!!!!!!!!...
» so, fer de spiegel...
» das wollte ich euc...
Die neusten Kommentare
» Jo, gern. Also ich...
» ahahahahaahaha, ic...
» Schä dass ich...
» JA! in de salzstro...
» verträge sind...
Forum Übersicht » Fußball » TuS 04 Hohenecken 3

Organisatorische Dinge
Leider konnte Schicker mit Trainer C. Schmitt kein ausfürliches Interview führen, da er leider einen zu vollen Terminkalender hat.
Zu der Personalie A. Rothmann konnte man ihm aber eine kurze Stellungnahme entlocken.
"Ich freue mich sehr, dass mir A. Rothmann in Zukunft unter die Arme greift - er ist ein sehr kompetenter Mann" so Schmitt zum Schicker.
Die Aufgabenbereiche sind klar verteilt.
"Den Kader werde ich weiterhin nominieren. A.Rothmann ist für die Transfers und organisatorischen Dinge wie Traininslager, Pressearbeit etc. zuständig."

So verweist Schmitt auf die Frage nach einem Spielbericht auch an Teammanger A. Rothmann.
"Ich habe leider keine Zeit um ein ausführliches Interview mit Ihnen zu führen. Wenden sie sich bitte an A. Rothmann oder einen meiner Spieler."

22.09.05 - 10:17 » Schmitti
Spektakuläre Veränderung im Umfeld der TuS-Reserve!!!

Nach zähen Vertragsverhandlungen wurde am Sonntag erstmals der neue Teammanager der TuS-Reserve der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
"Altstar" A. Rothmann, der bisher meist mit Ch. Schmitt und S. Raab das Abwehrbollwerk der Reserve bildete, konnte für diesen immens wichtigen Posten gewonnen werden. Das TuS 04-Urgestein (A. Rothmann spielt bereits seit 1988 ausschließlich für "seinen" Verein) soll vor allem repräsentative Aufgaben am Spielfeldrand übernehmen, die Coach Schmitt als Spielertrainer natürlich während der Spieldauer nicht ausüben kann.
Die Vereinsführung entschied sich zu diesem Schritt, nachdem aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs bereits mehrere internationale Spitzenmannschaften ihre Scouts nach Hohenecken entsendet haben, um in der jüngsten Truppe der Liga die Stars von morgen aufzuspüren.
Den Aufgabenbereich des neu installierten Postens wird vom zufällig in der Redaktion vorbeigekommenen Abteilungsleiter H. Milster so umschrieben: "Spätestens seit den Sensationstransfers von J. Peach und M. Spengler dürfte jedem klar geworden sein, welches Potential in dieser Mannschaft schlummert. Doch selbst ein Verein wie der TuS, der vor allem in der Reserve über ein schier unbegrenztes Spielerpotenzial verfügt, kann es sich auf Dauer nicht leisten ständig Leistungsträger ersetzen zu müssen.
Dem weiteren Aderlass soll daher der Teammanager mit allen Mitteln entgegenwirken. Um den ständigen Kontakt nicht mit den Spielern nicht zu verlieren, soll er weiterhin ganz eng an der Mannschaft dran bleiben und noch das eine oder andere Jährchen am Spielbetrieb teilnehmen."
Nach unbestätigten Informationen soll der Vertag mit A. Rothmann jedoch eine Art Rentenvertrag darstellen, der ihm nach dem Ende der aktiven Karriere eine sofortige Übernahme ins Management zu doppelten Bezügen zusichert. Auf Nachfrage antwortete H. Milster dazu nur knapp: "Die Verträge hat der Matt gemacht, damit ist alles in Ordnung!"
Als einziges Vertragsdetail ließ er sich entlocken, dass man sich bei der Kleiderordnung eng an der der Champions-League orientiert habe, die allen Funktionären am Spielfeldrand das Tragen eines Anzugs vorschreibe.
Persönlich war A. Rothmann bis Redaktionsschluss leider nicht für ein Statement zu erreichen. Über seinen Sprecher ließ er lediglich verlauten, dass er momentan eine harte Nuss zu knacken habe, schließlich sei auch der langjährige Betreuer O. Zinn eigentlich an die Kleiderordnung gebunden, entziehe sich dieser jedoch mit der Ausrede, dass er ja gar nichts mehr mache.

20.09.05 - 18:56 » Rotti
Sehr fein... jaja war ein klasse Spiel, vorallem wenn man die Umstände betrachtet lächeln
:thumbup:
<br>
:fu: olympia!

20.09.05 - 15:47 » Jonas
"Diese Woche ist kein Training - ich habe meinen Jungs frei gegeben, damit sie auf den Betze gehen können. Das haben sie sich auch verdient!"
Das ist keine große Überraschung, da die Reserve auch am Wochenende Spielfrei hat. Die Reserve gewann ihr Spiel am Wochenende klar mit 5:2, obwohl sie ein anstrengendes Trainingslager in Bad Dürkheim hinter sich hatten.
Das komplette Interview von Trainer C. Schmitt lesen sie morgen im SCHICKER.

Zukünftig können wir ja hier in diesem Topic organisatorische Dinge der Reserve besprechen (Trainingszeiten, SPiele etc.)
Für Spielberichte gibt es ja ein extra Topic!

20.09.05 - 14:38 » Schmitti

[ 1 ... 55 56 ]

Du musst eingeloggt sein um Beiträge schreiben zu können!
Solltest du noch nicht angemeldet sein, dann kannst du dich hier registrieren!

Symbolerklärung
neue Threads und/oder Beiträge keine neue Threads und/oder Beiträge
neue geschlossene Threads keine neuen geschlossenen Threads
© 2003 - 2017 by www.ktfc.de ¤ Impressum
Login Panel
» Registrieren
» Passwort vergessen
Umfrage
Motto des nächsten Kabinenfestes
Skispringen  
0%
Ikonen des 20. Jahrhunderts  
0%
Monkey Island  
0%
Helden in Strumpfhosen  
0%
FEUER  
100%
Was anderes; Vorschlag in den Kommentaren  
0%
zur Abstimmung
Seitenstatistik


Die Seite wurde in 2.21 Sekunden erstellt